Polizei kapituliert vor spuckenden Asylanten

Artikel um den es geht: https://www.welt.de/regionales/hamburg/article163659426/Hamburgs-Polizei-will-sich-nicht-mehr-anspucken-lassen.html

Die deutsche Polizei kapituliert vor wild gewordenen spuckenden und aggressiven Asylanten vorwiegend aus dem arabischen und afrikanischen Raum.

Dafür sollen sie jetzt solche Hauben tragen um die Spucke abzufangen.

Wieder mal wird hierbei gezeigt das spukende Asylanten nichts aber auch gar nichts an Strafe befürchten haben.
Es ist wichtig dass wir deutschen Widerstand leisten auf der Straße und auf dem Wahlzettel die AFD ankreuzen. Anderfalls geht unser schönes Land vor die Hunde.

Grenzen fangen schon oft im Kinderzimmer an

Es weiß jeder der Kinder hat oder sich noch an seine Kinder Zeit erinnern kann. Wenn Kinder in einem Zimmer zusammen leben teilen Sie Ihr Zimmer auf und markieren es oftmals mit Strichen in der Hälfte und setzen soll mit Grenzen.

Grenzen sind für Menschen ein wichtiges Erkennungsmerkmal aber auch ein überlebenswichtiger Garant für ein friedliches Zusammenleben.

Auch Europa benötigt Grenzen

Besonders wenn verschiedene Völker zusammen leben auf der Erde sind Grenzen überlebenswichtig.

Ohne Grenzen können Menschen nicht dauerhaft in Frieden zusammenleben.

Auch wir werden es sehen irgendwann wird eine Festung Europa die wir dringend brauchen kommen.

Wo viele Menschen zusammen leben braucht es klare Regeln und sichere Grenzen!

Brexit lohnt sich für Großbritannien

Der brexit von Großbritannien ist ein Gewinn für das eigene Volk

Großbritannien geht es wirtschaftlich sehr gut nach dem Brexit die Wirtschaftsleistung des Landes hat sich stark verbessert ohne die ausbeuterische EU.
Das erzählte heute Theresa May heute in Pressekonferenzen. Für die europäische Lügenpresse ist das natürlich nicht angenehm zu sehen dass sie das Volk in Europa und in Deutschland belogen und betrogen haben.

Und nach dem Brexit in Großbritannien werden auch noch mehr Austritt aus dieser EU zurecht erfolgen.

Verdi bedient sich immer mehr der Methoden der früheren DDR Stasi

Wie hier zu sehen ist und zu lesen bedient sich die angebliche Gewerkschaft – Stasi Methoden – um die eigene Mitglieder auszuspionieren und bei Bedarf auf ihrer selbst an andere Systemtreue zu zwingen.
Was hier passiert ist ein typisches Beispiel wenn Linksfaschisten außer Kontrolle geraten und vom Staat nicht kontrolliert werden.